Neu’s vom Rebkogl

  • Das Warten hat ein Ende!

    Seit 15. Mai ist unsere Rebkoglhütte geöffnet. Für euch heißt das: Ihr sucht euch in unserem Feinkostladen aus, worauf ihr Gusto habt, wir packen euch die Spezialitäten aus unserem Buschenschank in ein fesches Holzkisterl. Und dann? Genießt ihr die Jause auf der Wiese oder auf einem der Tische am Rebkogl. Mit 360 Grad Blick in die steirische Weingegend.

  •  
  •  
  • Unser Picknick-Kisterl

    Was wünscht sich die Herzallerliebste? Ganz klar: Zweisamkeit. Idealerweise an einem schönen Platzerl mit Aussicht. Und wenn dann noch ein Picknick-Korb mit feinen steirischen Spezialitäten wartet, ist die Überraschung perfekt. Genau das kannst du bei uns haben! Welche Kisterl es gibt, siehst du hier…

Am Rebkogl

Kraftplatz. Der kleine Hügel neben unserem Buschenschank ist schon seit Langem als Kraftplatz bekannt. Wir haben den magischen Punkt für euch markiert. Stellt euch hin und spürt selbst. Und wenn eure Seele von dem Ort und dem sensationellen Rundblick kräftig genug ist, könnt ihr auch was für den Körper tun. In der Rebkoglhütte wartet nämlich eine feine Auswahl an Köstlichkeiten aus Küche und Keller: Hausgeselchtes, Rotwildsalami und Würstl, natürlich selbstgemacht. Wie die Aufstriche, der Bauernsalat, die Gemüsespezialitäten, die Mehlspeisen und nicht zuletzt Säfte und Weine.

Vom Sonnaufgang bis Sonnenuntergang. Geöffnet ist die neue Hütte am Rebkogl von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Unter der Woche könnt ihr euch selbst bedienen. Am Wochenende und an Feiertagen sind wir für euch an der Theke da.

So funktioniert’s. Ihr sucht euch an der Theke aus, was euch schmeckt und wir packen alles in unsere hübschen Holzkisterl. Darin findet ihr auch Teller, Besteck, Gläser und was ihr sonst noch für eine gemütliche Jause braucht. Wo ihr die Köstlichkeiten dann genießt, bleibt ganz euch überlassen: unterm Kirschbaum, an einem der Holz- oder Steintische, mit Blick in den Süden oder in den Sonnenuntergang. Ihr werdet euer persönliches Kraftplatzerl sicher finden.

Zwischen Wein und Rosengartl

Paradiesisch. Wer einmal da war, kommt gerne wieder. Denn der Rebkogl hoch über Gamlitz ist schon an sich ein paradiesischer Flecken Erde. Ein Boden, auf dem auch Rosen, Hortensien, Kräuter und blühende Sträucher, die unsere Gartenfee Rosa pflegt, wunderbar gedeihen.

Umweltfreundlich verpackt. Damit die unvergleichliche Stimmung am Rebkogl erhalten bleibt, setzen wir in unserem neuen Feinkostladen auf umweltfreundliche Verpackungen: Bauernsalat und Aufstriche sind in Gläsern portioniert, Wurst und Fleisch im Karton verpackt. Im Holzkisterl lässt sich die Jause praktisch zum Tisch oder Picknickplatz tragen. Und wenn ihr heimgeht, packt ihr Gläser, Besteck und Reste ganz einfach in die Kiste und bringt sie wieder zur Rebkoglhütte zurück. So sorgen wir gemeinsam dafür, dass es so schön bleibt, wie es ist.

Am Rebkogl. Schaut ganz einfach bei uns vorbei und lasst es euch gut gehen!

Öffnungszeiten
Von Freitag bis Sonntag und feiertags ist die Rebkoglhütte bei Schönwetter geöffnet.
Am Mittwoch und Donnerstag bis 17 Uhr gibt es einen Nimms-dir-selbst-Bereich.

Kontakt

Am Rebkogl
Weingut & Buschenschank Tinnauer
Labitschberg 42, 8462 Gamlitz
Tel.: 03453 2391, Fax: DW 23, post@rebkogl.at

Öffnungszeiten
Von Freitag bis Sonntag und feiertags ist die Rebkoglhütte bei Schönwetter geöffnet.
Am Mittwoch und Donnerstag bis 17 Uhr gibt es einen Nimms-dir-selbst-Bereich.

Impressum

Für den Inhalt verantwortlich: Weingut & Buschenschank Tinnauer // Konzept, Webdesign & Realisierung: Bucher Werbeagentur & Brandmarketing, www.werbebucher.at // Text: Nina Popp – text – stories // Fotos: Karin Bergmann & istockphoto.com // Datenschutzerklärung öffnen